WordGround.com geht online.

Die Nutzerzahlen von WordPress steigen und steigen. Gleichzeitig werden immer mehr Möglichkeiten der Nutzung geboten. Von der neuen API bis zu komplexen WordPress Loops stellt das System nicht nur Entwickler vor Herausforderungen.

Wir möchten uns mit WordGround.com diesen Themen annehmen und alles, was für die Entwicklung, Nutzung und Optimierung von WordPress spannend ist, zusammen tragen.

Wir bedeutet in dem Fall ein Team von WordPress-Experten aus den Bereichen Content, Entwicklung, Design und Vermarktung. Seit fünf Jahren gestalten, entwickeln und vermarkten wir Webseiten – und das ausschließlich auf Basis von WordPress. Das weltbekannte CMS ist uns so sehr ans Herz gewachsen, dass wir unser Wissen teilen wollen.

Die Informationen reichen dabei von der Wahl des richtigen Hostings über tägliche Ansätze aus der Entwicklung bis zur Integration komplexer Schnittstellen.

Der Blog richtet sich also an erfahrene WordPress-Entwickler. Nicht zuletzt sollen und können aber auch WordPress-Anfänger sicher das eine oder andere spannende finden.

Aus diesem Grund werden wir unsere Artikel zum einen ordentlich kategorisieren und zum anderen immer sichtbar machen, für welches Skill-Level der Artikel geschrieben ist.

Wir freuen uns über Anregungen, Ideen, Gastautoren und Mitstreiter.

Word!

 

 

Sie haben ein Wordpress-Problem und brauchen schnelle Hilfe?